Referent Technisches Management & Compliance Schwerpunkt Technische Sicherheit & EASA-Compliance (m/w/d)


  Mitteldeutsche Flughafen AG                             Leipzig oder Dresden

  Techn. Management & Compliance                  Vollzeit (unbefristet)

   ab sofort                                                             verfügbare Stellen: 1

 

Job description:

  • Standortübergreifende Erarbeitung, Pflege und Weiterentwicklung einer Dokumenten- und Prozessstruktur im Bereich Flughafentechnik zur Erfüllung der nationalen und europäischen Konformität
  • Standortübergreifende Erarbeitung, Pflege und Weiterentwicklung von Grundsatzdokumenten, z.B. zur Prüfung technischer Systeme und Anlagen auf Basis gesetzlicher Vorgaben und Vorschriften und deren Nachweisführung
  • Standortübergreifende Erarbeitung, Pflege und Weiterentwicklung unternehmensspezifischer technischer Normen (z.B. Werksnormen).
  • Umfassende Beratung und aktive Unterstützung des Bereichsleiters Technik in seiner Funktion als Maintenance Managers für die Flughäfen der Unternehmensgruppe
  • Beratung der technischen Fachbereiche und Mitwirkung bei der Erstellung und Aktualisierung von Gefährdungs-, Risikobeurteilungen und Betriebsanweisungen
  • Fachliche Anleitung der Fachbereichsleiter im Bereich Technik bei der Planung, Durchführung und Dokumentation vorgeschriebener technischer Prüfungen und Audits
  • Mitarbeit sowie Vertretung des Bereiches Technik in safety-relevanten internen und externen Arbeitsgruppen (z.B. Sicherer Immobilienbetrieb, SMS-Committees, Safety Review Board) und Mitwirkung bei aufsichtsbehördlichen Inspektionen und Audits (SMWA,LDS)
  • Zuarbeit zur Wirtschaftsplanung im Rahmen des Aufgabengebiets
  • Erschließung und Entwicklung standortübergreifender Synergien und technischer Standards
  • Erarbeitung, Pflege und Weiterentwicklung von organisatorischen und technischen Grundlagen, Prozessen und Dokumenten für die Gewährleistung der technischen Betriebsfähigkeit und -sicherheit von Infrastruktureinrichtungen und baulichen sowie technischen Anlagen an den Standorten unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften, Verordnungen (z.B. Baugenehmigungen), technischer Regelwerke und Richtlinien für den Flughafenbetrieb (z.B. ICAO, EASA, Genehmigungsurkunden etc.)
  • Zusammenarbeit mit internen Bereichen und externen Partnern (z.B. Behörden)
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen für Leistungen des Bereiches Technik
  • Organisation und Durchführung von Schulungen, Qualifizierungs- und Weiterbildungsmassnahmen
  • Erstellen von Präsentationen, Berichten und Statistiken
  • Bearbeitung von strategischen und konzeptionellen Themen- und Aufgabenstellungen im Bereich Technik
  • Sicherstellung der Einhaltung von Anweisungen und Vorschriften für den allgemeinen Dienstbetrieb, des Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutzes sowie der Qualitätssicherung
  • Mitwirkung bei der Verfolgung der Ziele des Umwelt- und Ressourcenschutzes
  • Selbststudium von Fachmedien zur Sicherung fachspezifischer Kenntnisse sowie Analyse von technischen Weiterentwicklungen und Markttrends sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Mitarbeit im Winterdienst und bei Bergungsmaßnahmen gemäß Anforderung bzw. Einzelanweisung

Requirements:

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes ingenieurtechnisches Studium 
  • Weiterhin weisen Sie eine entsprechende Berufserfahrung im o.g. Aufgabengebiet auf
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Sie besitzen die Fähigkeit und Kompetenz Mitarbeiter (m/w/d) anzuleiten
  • Sie beweisen analytisches Verständnis und können komplexer Aufgabenstellungen eigenständig lösen
  • Sie sind ein Organisationstalent und Sie arbeiten zudem lösungsorientiert
  • Sie überzeugen durch ein kommunikatives und zuverlässiges Auftreten
  • Ihre Englischkenntnisse sind sicher 
  • Sie agieren als Dienstleister, können sich dennoch durchsetzen und beweisen Verhandlungsgeschick
  • Einsatzbereitschaft, flexibles Reagieren und ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Sie gehen sicher mit allen gängigen MS-Office Anwendungen um und kennen sich zudem mit fachbezogenen IT-Anwendungen aus
  • Sie verfügen über den Führerschein der Klasse B

telephone

Eingruppierung: Vergütungsband S1

Ausschreibungszeitraum: 09.11.2021 - 30.11.2021

Earliest Possible Start Date: asap

Contact: WeiƟ, Elisa